Datenschutz

Datenschutzerklärung Allianz


Da uns der Schutz Ihrer persönlichen Daten wichtig ist, vor allem in Bezug auf Wahrung des Persönlichkeitsrechts bei der Verarbeitung und Nutzung dieser Informationen, verpflichtet sich AWP P&C S.A. zur Einhaltung der nachfolgenden Punkte:

Sicherheit im Umgang mit personenbezogenen Daten

Wir stellen angemessene und wirksame Verfahren gegen Verlust, Missbrauch sowie unberechtigte und unbefugte Zugriffe, Offenlegung, Veränderung und Löschung bereit. Die Datenübertragung aus dem Internet wird mit dem SSL (Secure Socket Layer)-Verfahren durchgeführt, wobei Ihre Daten verschlüsselt werden und so nicht von Unbefugten gelesen werden können.

Datenintegrität

Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten wir nur für Abläufe/Zwecke, für die diese erhoben wurden. Dabei ergreifen wir wirtschaftlich angemessene Maßnahmen, dass diese Daten für den vorgesehenen Zweck notwendig, richtig, vollständig und aktuell sind.

Nutzung von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren. Ferner können Google Nutzer über die Anzeigeneinstellungen Google Analytics für Display-Werbung deaktivieren und die Einstellungen für das Google Display-Netzwerk anpassen. Hier finden Sie die diesbezüglichen Datenschutzbestimmungen von Google Inc.: http://www.google.com/intl/de/policies/privacy/

Durchsetzung und Einhaltung dieser Datenschutzerklärungen

AWP P&C S.A., Niederlassung für Deutschland, verpflichtet sich die oben genannten Punkte in Bezug auf den Datenschutz wie beschrieben einzuhalten.

Datenschutzerklärung Panasonic


Sehr geehrter Nutzer,
geltende deutsche und europäische Rechtsvorschriften verpflichten uns, Sie über unsere Datenschutzmaßnahmen und die Nutzung von Cookies zu informieren und Ihre Einwilligung in die Datenverarbeitung einzuholen, bevor Sie unsere Internetseiten betreten. Ihr Datenschutz liegt uns am Herzen. Daher kommen wir diesen Vorschriften gerne nach.

1. Diensteanbieter (§ 2 S.1 Nr. 1 TMG) dieser Internetseite und verantwortliche Stelle für den Datenschutz (§ 4 Abs. 3 S.1 Nr. 1 BDSG):

Panasonic Marketing Europe GmbH, Hagenauer Straße 43, 65203 Wiesbaden, Deutschland

2. Direkterhebung

  • a. Panasonic erhebt persönliche Daten, welche Nutzer im Wege der Kontaktfomulare dieser Internetseite oder per Email mitteilen. Im Falle der Nutzung von Kontaktformularen handelt es sich um die Arten von Daten, welche in dem jeweiligen Kontaktformular abgefragt werden. Ansonsten handelt es sich um die Daten, welche Nutzer in die jeweilige Email hineinschreiben. Solche Daten werden ausschließlich zum Zweck der Bearbeitung der Nutzeranfrage verwendet und nicht an Dritte weitergegeben.
  • b. Kategorien der Datenempfänger: (z.B. Auftragsdatenverarbeiter, Kunden, Konzernunternehmen)
  • c. Nutzer haben das Recht, jederzeit der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der Daten in dem in dieser Datenschutzerklärung festgelegten Umfang zu widersprechen bzw. nicht zuzustimmen. Ohne die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der Daten ist die Bearbeitung der Nutzeranfrage jedoch nicht möglich.
  • d. Die Daten werden gelöscht unmittelbar nach der Bearbeitung der Nutzeranfrage, es sei denn der Teilnehmer möchte weiterhin Produktinformationen von Panasonic erhalten und hat hierzu ausdrücklich sein Einverständnis erteilt. Sofern gesetzliche Aufbewahrungsfristen eine längere Speicherung erfordern, werden die Daten nach Bearbeitung der Nutzeranfrage bis zum Ablauf der jeweiligen gesetzlichen Aufbewahrungsfrist gesperrt.

3. Automatisierte Erhebung durch Cookies

Abweichend von der Direkterhebung unter Ziffer 2 oben, erhebt Panasonic automatisiert persönliche Daten durch die Nutzung von Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die Notizen über das Surfverhalten anlegen und von Websites auf den Rechnern der Nutzer abgelegt werden. So können Nutzer wiedererkannt und z. B. ein bequemes Surfen und Einkaufen z. B. durch das Vermeiden von wiederholten Anmeldens und der Positionierung relevanter Anzeigen ermöglicht werden. Es gibt eine Vielzahl unterschiedlicher Cookies, welche individuellen Zwecken dienen.

Panasonic verwendet folgende Cookies auf dieser Internetseite:

Cookie Zweck Datenempfänger Löschung
language_prefered_de Sprachauswahl Panasonic Corporation 1 Jahr
cookie_policy_de Ein- / Ausblendung Cookie-Hinweis in der Kopfzeile Panasonic Corporation 6 Monate
_utma Web Analyse Google 2 Jahre
_utmb Web Analyse Google 30 Minuten
_utmc Web Analyse Google Schließen des Browsers
_utmd Web Analyse Google 2 Jahre

Im Rahmen der Werbemittelauslieferung werden von Panasonic Cookies externer Dienste genutzt und unter der Verwendung einer anonymen ID folgende technische Messkriterien gespeichert:

  • Werbekontakte
  • Frequency-Cap (Anzahl der Werbemittelkontakte)
  • Browser (z.B. Firefox, Safari, Internet Explorer)
  • Betriebssystem (z.B. Windows, Macintosh, etc.)
  • Datum und Uhrzeit der Werbeauslieferung
  • Anzahl der AdImpressions
  • Anzahl der Clicks
  • Posttrackingdaten

Facebook Custom Audiences

Nutzer von Facebook sollten beachten, dass auf dieser Website das Kommunikationstool Website Custom Audiences von Facebook eingesetzt wird.

Dazu sind auf unseren Websites sogenannte Facebook-Pixel integriert, die Sie in anonymisierter Form, also ohne Sie als Person zu identifizieren, als Besucher unserer Website markieren. Sind Sie später bei Facebook eingeloggt, wird eine nicht-reversible und damit nicht-personenbezogene Prüfsumme (Profil) aus Ihren Nutzungsdaten an Facebook zu Analyse- und Marketingzwecken übermittelt. Weitere Informationen über Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzrichtlinien von Facebook, welche u.a. auf https://www.facebook.com/ads/website_custom_audiences/ und https://www.facebook.com/privacy/explanation zu finden sind. Wenn Sie der Nutzung von Facebook Website Custom Audiences widersprechen möchten, können Sie dies unter https://www.facebook.com/ads/website_custom_audiences/ tun.


Dem Einsatz von Cookies unserer Partner können Sie unter den folgenden Links widersprechen:

Quisma

Link to: http://privacy.quisma.com/datenschutz/
Opt-out: http://privacy.quisma.com/cookie-opt-out/

Light Reaction (a division of XAXIS)

Link to: www.xaxis.com/de-DE/static/view/datenschutzerklaerung-von-xaxis
Opt-out: https://www.xaxis.com/static/view/opt-out-confirmation

Plista

Link: https://www.plista.com/de/datenschutz
Opt-out: https://www.plista.com/de/opt-out

Facebook

https://www.facebook.com/policy.php
https://www.facebook.com/settings/?tab=ads

Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung der personenbezogenen Daten sowie deren Berichtigung, Sperrung oder Löschung wenden Sie sich bitte an:

Panasonic Marketing Europe GmbH,
- Der Datenschutzbeauftragte –
Hagenauer Straße 43
65203 Wiesbaden
Oder per Email: datenschutz@eu.panasonic.com

Datenschutzerklärung für Panasonic Smart Home Produkte in der EU


Diese Datenschutzerklärung gilt für alle Daten, die im Rahmen der Verbindungsherstellung mit dem Internet zu Zwecken der Herstellung der Konnektivität übertragen werden. Die Konnektivität ist nämlich erforderlich, um die Netzwerkfunktionen zu nutzen. Diese Daten werden an die verantwortliche Stelle


Panasonic System Networks Co.,Ltd.
1-62, 4-chome, Minoshima, Hakatu-ku,
Fukuoka 812 - 8531, Japan


übermittelt.

Bei Fragen zum Datenschutz in Europa, wenden Sie sich bitte an

Panasonic Marketing Europe GmbH
Der Datenschutzbeauftragte
Hagenauerstrasse 43
65203 Wiesbaden
oder per E-Mail: datenschutz@eu.panasonic.com

Zuständige Datenschutzaufsichtsbehörde bei Beschwerden ist

Der Hessische Datenschutzbeauftragte
Gustav-Stresemann-Ring 1
65189 Wiesbaden
Oder per E-Mail: poststelle@datenschutz.hessen.de

Welche Informationen sammeln wir über Sie?

bei der lokalen Verbindung (In-Home Connection)

  • Hier werden keine Daten erhoben oder an Dritte übertragen.

bei der Fernverbindung (Remote Connection)

  • Temporär die IP Adresse zur Verbindungsherstellung auf einem Server in Europa.

bei der Bereitstellung von Softwareupdate

  • MAC Adresse der Basisstation
  • Softwarestand

Panasonic Premium Service

Um den Panasonic Premium Service nutzen zu können ist es erforderlich ein Nutzerkonto anzulegen. Dazu werden folgende Daten erhoben und gespeichert.

  • Name: Vorname und Nachname, oder ein Pseudonym.
  • E-Mail Adresse
  • Produktschlüssel der Basisstation
  • Auftragsnummer (wird automatisch generiert)
  • Temporär die IP Adresse zur Verbindungsherstellung auf einem Server in Europa.

Allianz Assist

Bei dem erweiterten Dienst Allianz Assist werden folgende Daten gespeichert.

  • Name: Vorname und Nachname
  • Adresse: Postleitzahl, Wohnort, Straße und Hausnummer
  • E-Mail Adresse
  • Telefon: Eigene Telefonnummer und bis zu 3 Notfallnummern
  • Produktschlüssel der Basisstation
  • Auftragsnummer (wird automatisch generiert)
  • Temporär die IP Adresse zur Verbindungsherstellung auf einem Server in Europa.

Weitergabe von Daten

Die Daten, die für den Allianz Assist Service erhoben werden, werden auch an den Partner Allianz zur Vertragserfüllung weitergegeben.

Was tun wir mit Ihrer persönlichen Information?

  • Zur Herstellung der Konnektivität um die Netzwerkfunktionen zu nutzen.
  • Um die Sicherheit und die Integrität unserer Systeme zu bewahren.
  • Um das Gerät auf dem aktuellen Stand der Technik zu halten (Gerätekonfiguration).
  • Um die Betriebssoftware auf dem aktuellen Stand zu halten (Softwareupdate).

Wo speichern wir Ihre persönlichen Informationen?

Ihre Daten werden in zertifizierten Rechenzentren (ISO 27001) in Europa oder in Japan gespeichert, verarbeitet und für den Dienst zur Verfügung gestellt.

Wie schützen wir Ihre persönlichen Informationen?

Wir treffen alle aktuellen technischen und organisatorischen Maßnahmen, um Ihre Informationen zu schützen. Zum Schutz beim Umgang mit Ihren persönlichen Daten, schränken wir den Zugang zu solchen Informationen auf jene Personen ein, die die Informationen benötigen und befugt sind, Zugang zu solchen Informationen zu haben. Ihre Daten werden so lange gespeichert wie wir sie zur Erfüllung der Dienste benötigen, oder Sie die Löschung wünschen.

Übertragung Ihrer persönlichen Informationen

Das Internet ist eine globale Umgebung. Indem Sie den Dienst nutzen, senden Sie Informationen elektronisch an uns, und solche Daten können über das Internet international abhängend von Ihrem Standort übertragen werden. Beachten Sie, dass das Internet keine sichere Umgebung ist, und das diese Datenschutzrichtlinie sich nur auf unsere Verwendung und Offenlegung Ihrer persönlichen Informationen bezieht, soweit diese in unserem Besitz und unter unserer Kontrolle sind. In Anbetracht der offenen Natur des Internets geschehen alle Internet-Übertragungen auf eigene Gefahr.